Feine-Vanille-Kopenhagener

Feine-Vanille-Kopenhagener Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 450 ml  Milch 
  • 60 Zucker 
  • 1 Päckchen  Puddingpulver "Vanillegeschmack" 
  • 3   Eigelb (Größe M) 
  • 1 Packung (450 g = 4 Scheiben)  tiefgefrorener Blätterteig 
  • 3 EL  Schlagsahne 
  • 250 Erdbeeren 
  • 30 Puderzucker zum Verzieren 
  •     Mehl 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
3 Esslöffel Milch, Zucker und Puddingpulver verrühren. Restliche Milch aufkochen. 1 Eigelb verquirlen. Puddingpulver und Eigelb einrühren. Nochmals aufkochen lassen. Vom Herd nehmen und zugedeckt auskühlen lassen. Inzwischen Blätterteigplatten nebeneinanderlegen und auf bemehlter Arbeitsfläche auftauen lassen. Blätterteigplatten auf ca. 24 cm Länge ausrollen und dann halbieren, so dass zwei 12x12 cm große Quadrate entstehen. Sahne und restliches Eigelb verquirlen. Teigplatten damit einstreichen. Ecken nach innen klappen und in die Mitte vorsichtig eine Mulde drücken. Umgeklappte Ecken ebenfalls mit Eigelb einstreichen. Vanillepudding in die Mulde füllen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 20 Minuten backen. Kopenhagener auskühlen lassen. Erdbeeren waschen, trocken tupfen, putzen, halbieren und auf die Kopenhagener verteilen. Mit Puderzucker bestäuben

Ernährungsinfo

8 Stück ca. :
  • 370 kcal
  • 1550 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 21g Fett
  • 38g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved