Feine Waldbeerentorte

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 75 g   Butter  
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 125 g   + 2 EL Zucker  
  • 1 Prise   Salz  
  • 500 g   Sahnequark  
  • 1 Päckchen   Puddingpulver "Vanille-Geschmack"  
  • 250 g   Schlagsahne  
  • 1 Päckchen   Sahnefestiger  
  • 1 Päckchen   Bourbon-Vanillezucker  
  • 200 g   Erdbeeren  
  • je 125 g   rote Johannisbeeren, Brombeeren und Heidelbeeren  
  • 1 Päckchen   Tortenguss  
  •     Fett und Grieß für die Form 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Butter in einem Topf schmelzen und etwas abkühlen lassen. Eier, Zucker und Salz mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig aufschlagen. Quark und Puddingpulver unterrühren, Fett zum Schluss unterziehen. Quarkmasse in eine gefettete, mit Grieß ausgestreute Springform (26 cm Ø) füllen und glatt streichen. Kuchen im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) auf der mittleren Schiene 30-35 Minuten backen. Im ausgeschalteten Ofen mit geöffneter Tür ca. 10 Minuten ruhen lassen. Kuchen aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen. Für die Creme Sahne steif schlagen, dabei Sahnefestiger und Vanillezucker einrieseln lassen und auf dem Kuchen verteilen. Erdbeeren waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Johannisbeeren waschen und von den Stielen streifen. Brombeeren und Heidelbeeren verlesen, waschen und abtropfen. 2/3 der Beeren auf der Creme verteilen. Tortengusspulver und 2 Esslöffel Zucker mischen, mit 250 ml Wasser in einem Topf verrühren und unter Rühren aufkochen. Von der Herdplatte nehmen, 1 Minute abkühlen lassen und von der Mitte über den Kuchen verteilen. Restliche Beeren auf den Kuchen geben
2.
2 Stunden Wartezeit
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 220 kcal
  • 920 kJ
  • 6 g Eiweiß
  • 14 g Fett
  • 17 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved