Feine Zwiebel-Weißweinsuppe mit Käse

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 500 g   Zwiebeln  
  • 40 g   Butter oder Margarine  
  • 1/8 l   trockener Weißwein  
  • 1 l   klare Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1/2 Bund   Petersilie  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 4 Scheiben   Meterweißbrot  
  • 60 g   Greyerzer Käse  

Zubereitung

325 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Fett in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin glasig dünsten. Mit Weißwein und Gemüsebrühe ablöschen. Aufkochen lassen. Bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten garen. Petersilie waschen, und bis auf einige Blättchen zum Garnieren fein hacken. Zum Schluss zur Suppe geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Brot im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) kurz anrösten. Käse reiben und das Brot damit bestreuen. 4-5 Minuten überbacken. Suppe portionsweise anrichten und je 1 Scheibe überbackenes Brot hineingeben. Nach Belieben mit Petersilie garniert servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 280 kcal
  • 1170 kJ
  • 9 g Eiweiß
  • 16 g Fett
  • 22 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved