Feiner Kaffee-Schokoflan mit Sahne

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  •     80 g 
  •     Zartbitter-Schokolade  
  •     80 g 
  •     Butter  
  •     75 g 
  •     Zucker  
  • 2   TL  
  •     lösliches Espressopulver  
  •     80 g 
  •     gemahlene Mandel(n)  
  •     35 g 
  •     Paniermehl  
  • 1   Päckchen  
  •     Vanillin-Zucker  
  •    
  •     REWE Bio Eier (Größe M) 
  •     Sahne und Mokkabohnen zum Verzieren 
  •     Kakao und Puderzucker zum Bestäuben 
  •     Fett und Zucker für die Tassen 

Zubereitung

55 Minuten
1.
Zartbitter-Schokolade fein reiben. Weiche Butter, Zucker und Vanillin-Zucker schaumig rühren. Ei(er) trennen. Eigelbe unter die Butter-Zucker-Mischung rühren. Dann geriebene Schokolade und Espressopulver unterrühren.
2.
Eiweiß steif schlagen und im Wechsel mit Mandel(n) und Paniermehl unter die Schokoladenmasse heben. Tasse(n) (à ca. 180 ml) gut fetten und mit Zucker ausstreuen. Masse bis ca. 1 cm unter den Rand einfüllen.
3.
Einen Topf eine gute Hand breit mit Wasser füllen und aufkochen. Tassen in einen Siebeinsatz (z. B. von einem Schnellkochtopf) setzen und ins heiße Wasser stellen. Erneut erhitzen und zugedeckt ca. 45 Minuten garen.
4.
Flans mit Sahnetuffs und Mokkabohne(n) verzieren und mit Kakao und Puderzucker bestäuben. Sofort servieren.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved