Feiner Lachs-Kartoffelauflauf

Feiner Lachs-Kartoffelauflauf Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 750 Kartoffeln 
  •     Salz 
  • 1   Zwiebel 
  • 250 Spinat 
  • 30 Butter oder Margarine 
  • 30 Mehl 
  • 350 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 100 Schlagsahne 
  • 50 ml  trockener Weißwein 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 600 Lachsfilet (ohne Haut) 
  • 2 EL  Zitronensaft 
  •     Fett 
  •     Zitronenspalten und Dill 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln gründlich waschen und in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Kartoffeln abgießen, abschrecken und Schale abziehen. Inzwischen Zwiebel schälen und sehr fein würfeln. Spinat putzen, waschen und in kochendem Salzwasser zusammenfallen lassen. Spinat auf einem Sieb gut abtropfen lassen. Fett in einem Topf schmelzen, Zwiebel darin andünsten und mit Mehl bestäuben, anschwitzen und nach und nach mit Brühe und Sahne ablöschen. Soße aufkochen lassen, Wein zufügen und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Ausgekühlte Kartoffeln in Scheiben schneiden. Fisch gründlich waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen, in 4 Tranchen schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln. Fisch mit Salz und Pfeffer würzen. Kartoffeln und Spinat in eine gefettete ofenfeste Form füllen, Fischtranchen daraufsetzen und die Soße darübergießen. Auflauf im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten backen. Auflauf nach Belieben mit Zitronenspalten und Dill garniert servieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 590 kcal
  • 2470 kJ
  • 36g Eiweiß
  • 36g Fett
  • 29g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved