Feiner Nuss-Käsekuchen

Feiner Nuss-Käsekuchen Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 50 Walnüsse 
  • 175 Mehl 
  • 50 Zucker 
  • 100 Butter oder Margarine 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 1 Prise  Salz 
  • 1   Ei (Größe M) 
  •     Mehl 
  •     Fett 
  •     Backpapier 
  • 750 Trockenerbsen zum Blindbacken 
  • 2 Dose(n) (à 314 ml)  Mandarin Orangen 
  • 75 Walnüsse 
  • 25 Butter oder Margarine 
  • 5   Eier (Größe M) 
  • 500 Magerquark 
  •     abgeriebene Schale von 1/2 unbehandelten Zitrone 
  • 175 Zucker 
  • 1 Päckchen  Puddingpulver "Vanille-Geschmack" 
  • 1 EL  Hagelzucker 
  • 16   Walnusshälften 

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Nüsse fein mahlen. Mehl, Zucker, Fett, Vanillin-Zucker, Salz und Ei zu einem glatten Mürbeteig verkneten. Ca. 30 Minuten kühl stellen. Teig auf bemehlter Arbeitfläche zu einem Kreis (ca. 30 cm Ø) ausrollen und in eine gefettete Springform (26 cm Ø) geben, den Rand ca. 2 cm hoch drücken.
2.
Backpapier auf den Teig legen, Erbsen einfüllen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200°C/ Gas: Stufe 3) 20-25 Minuten vorbacken. Für die Füllung Mandarinen auf einem Sieb gut abtropfen lassen.
3.
Nüsse hacken. Ein Esslöffel zum Verzieren zur Seite legen. Fett schmelzen und abkühlen lassen. Eier trennen. Quark, Eigelb, Zitronenschale, 150 g Zucker, restlichen Nüsse und Puddingpulver verrühren. Eiweiß steif schlagen und restlichen Zucker nach und nach einrieseln lassen.
4.
Eiweiß vorsichtig unter die Quarkmasse heben. Mandarinen unterheben. Boden aus dem Ofen nehmen, Backpapier mit den Erbsen aus der Form nehmen. Quarkmasse einfüllen, glatt streichen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175°C/ Gas: Stufe 2) ca. 45 Minuten backen.
5.
Kuchen ca. 5 Minuten im ausgeschalteten Ofen ruhen lassen. Auf ein Kuchengitter stellen, mit den zur Seite gelegten Nüssen bestreuen und in der Form auskühlen lassen. Kuchen mit Hagelzucker und Walnusshälften verzieren.

Ernährungsinfo

16 Stücke ca. :
  • 300 kcal
  • 1260 kJ
  • 10g Eiweiß
  • 15g Fett
  • 31g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved