Feiner Salat mit Knusperschinken und Sükartoffel-Vinaigrette

Aus LECKER 3/2011
0
(0) 0 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Süßkartoffel (ca. 150 g)  
  • 1 TL   + 5–6 EL Öl  
  • 4   dünne Scheiben Schwarzwälder Schinken  
  • 150 g   Babysalatmix  
  • 1   grüne Chilischote  
  • 5–6 EL   Weißweinessig  
  • 100 g   Champignons  
  •     Salz und Pfeffer  
  •     Zucker  

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Süßkartoffel schälen, waschen und in sehr kleine Würfel schneiden. 1 TL Öl in einer Pfanne mit Deckel erhitzen. Schinkenscheiben darin von jeder Seite knusprig braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.
2.
1 EL Öl im Bratfett erhitzen. Kartoffelwürfel darin rund­herum andünsten. 6–7 EL Wasser zugießen, aufkochen und zugedeckt ca. 10 Mi­nuten weich kochen.
3.
Inzwischen den Babysalat waschen, verlesen und abtropfen lassen. Chili längs aufschneiden, entkernen, waschen und sehr fein hacken. Kartoffelwürfel samt Flüssigkeit in eine Schüssel geben. 5 EL Essig und Chili einrühren.
4.
Alles mit einer Gabel grob zerdrücken. Auskühlen lassen.
5.
Schinkenscheiben in grobe Stücke brechen. Pilze putzen, evtl. waschen und in dünne Scheiben schneiden. 4–5 EL Öl unter die Kartoffeln schlagen. Mit Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker und evtl. Essig abschmecken.
6.
Alle Salatzutaten mit der Süßkartoffel-Vinaigrette mischen und anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 210 kcal
  • 6 g Eiweiß
  • 16 g Fett
  • 8 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved