Feiner Schnitzelbraten mit Speck-Rosenkohl

Aus kochen & genießen 4/2002
Feiner Schnitzelbraten mit Speck-Rosenkohl Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  Schnitzelbraten (ohne Schwarte) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 100 mittelalter Goudakäse 
  • 1/2 Bund  Petersilie 
  • 1/2 Bund  Thymian 
  • 750 Rosenkohl 
  • 100 geräucherter durchwachsener Speck 
  • 1 EL  Öl 
  • 2 EL  dunkler Soßenbinder 
  •     eine Tomatenrose 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen, trocken tupfen und rundherum mit Salz und Pfeffer würzen. Auf die Fettpfanne des Backofens legen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 1 Stunde braten. Dabei nach und nach 1/2 Liter Wasser zugießen. Käse fein reiben. Petersilie und Thymian waschen, trocken tupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, fein hacken. Käse und Kräuter mischen und den Braten ca. 15 Minuten vor Ende der Bratzeit damit bestreuen. In der Zwischenzeit Rosenkohl putzen, waschen und in kochendem Salzwasser 15-20 Minuten garen. Abtropfen lassen. Speck in kleine Würfel schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und den Speck darin rundherum knusprig braten. Rosenkohl zufügen und unter Wenden 1-2 Minuten mitbraten. Braten aus dem Ofen nehmen und ruhen lassen. Bratfond durch ein Sieb in einen Topf gießen. Mit Wasser auf 1/2 Liter Flüssigkeit auffüllen und aufkochen lassen. Soßenbinder unter Rühren einstreuen und nochmals aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Braten und Speck-Rosenkohl auf einer Platte anrichten und nach Belieben mit Thymian, Petersilie und einer Tomatenrose garniert servieren. Soße extra reichen. Dazu schmecken Salzkartoffeln

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 610 kcal
  • 2560 kJ
  • 74g Eiweiß
  • 31g Fett
  • 10g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved