Feines Mandel-Hähnchen auf buntem Gemüsebett

Feines Mandel-Hähnchen auf buntem Gemüsebett Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Hähnchen (ca. 1,3 kg) 
  •     Salz 
  • 1/2 klare Hühnerbouillon (Instant) 
  • 5 EL  Honig 
  • 1 EL  Sojasoße 
  • 500 Porree (Lauch) 
  • 1 (150 g)  rote Paprikaschote 
  • 500 Champignons 
  • 150 Sojasprossen 
  • 4 EL  Öl 
  • 200 ml  süß-scharfe Soße (Asia-Laden) 
  •     Cayennepfeffer 
  • 1-2 EL  Mandelblättchen 

Zubereitung

70 Minuten
leicht
1.
Hähnchen innen und außen waschen, abspülen und trocken tupfen. Von innen und außen mit Salz einreiben. 200 ml Brühe in einen Bräter geben. Hähnchen in den Bräter legen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 30 Minuten braten.
2.
Honig und Sojasoße verrühren. Das Hähnchen damit bestreichen. Backofentemperatur erhöhen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3). Das Hähnchen noch zweimal nach jeweils 10 Minuten Garzeit mit der Honigglasur bestreichen.
3.
Inzwischen Porree putzen, waschen und schräg in Ringe schneiden. Paprika längs vierteln, putzen, waschen und quer in schmale Streifen schneiden. Champignons waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Sprossen abspülen und abtropfen lassen.
4.
Champignons in 2 Esslöffel Öl anbraten, mit Salz würzen. Mit der Schaumkelle aus der Pfanne nehmen. Restliches Öl in der Pfanne erhitzen. Porree bei mittlerer Hitze anbraten. Paprika dazugeben, anbraten und mit restlicher Brühe ablöschen.
5.
Ca. 5 Minuten dünsten. Süß-scharfe Soße dazugeben, Pilze unterheben und aufkochen. Mit Salz und Cayennepfeffer würzen. Sprossen unterheben. Gemüse warmhalten. Hähnchen mit Mandeln bestreuen und mit restlicher Honigglasur beträufeln.
6.
Nochmals ca. 5 Minuten braten. Gemüse und Hähnchen auf einer Platte anrichten. Aus Pergamentpapier 2 Kreise (ca. 8 cm Ø ) ausschneiden und mit Schnittlauch um die Knochen der Hähnchenkeulen binden.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 720 kcal
  • 3020 kJ
  • 57g Eiweiß
  • 36g Fett
  • 41g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Scarlini

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved