Feldsalat mit Hähnchenflügel

4
(1) 4 Sterne von 5
Feldsalat mit Hähnchenflügel Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3 EL  Tomaten-Ketchup 
  • 2 EL  Honig 
  •     Salz 
  •     Cayenne-Pfeffer 
  • 8   Hähnchenflügel 
  • 100 Feldsalat 
  • 2   Orangen 
  • 2 EL  Balsamessig 
  • 1 TL  mittelscharfer Senf 
  • 4 EL  Öl 
  •     weißer Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 1 Päckchen (25 g)  Croûtinos mit Zwiebeln 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Ketchup und Honig verrühren. Mit Salz und Cayennepfeffer kräftig würzen. Hähnchenflügel kalt abspülen und trocken tupfen. Mit der Ketchp-Marinade bestreichen und auf ein Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 20-25 Minuten braten. In der Zwischenzeit Feldsalat verlesen, gründlich waschen und abtropfen lassen. Orangen dick schälen, so dass die weiße Haut mit entfernt wird. Orangen in Scheiben schneiden, diese eventuell halbieren. Essig und Senf verrühren. Öl darunter schlagen. Mit Salz, weißem Pfeffer und Zucker abschmecken. Feldsalat und Orangen mit der Vinaigrette vermengen. Salat und je zwei Hähnchenflügel auf einem Teller anrichten. Salat mit Croûtinos bestreuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 24 g Eiweiß
  • 26 g Fett
  • 17 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved