Festliche Begleiter: Süßkartoffeltürmchen „Vom Himmel hoch“

Aus LECKER 12/2018
3.333335
(12) 3.3 Sterne von 5

Kleiner Aufwand, große Festtagswirkung!

Zutaten

Für  Personen
  • 800 g   Süßkartoffeln (mit kleinem Durchmesser) 
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 2 Zweig/e   Rosmarin  
  • 50 g   Parmesan oder vegetarischer Hartkäse (Stück) 
  • 100 g   Butter  
  •     Salz  

Zubereitung

50 Minuten
ganz einfach
1.
Ofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 180 °C/Gas: s. Hersteller). Süßkartoffeln schälen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Rosmarin waschen, trocken schütteln, Nadeln abzupfen und fein ­hacken. Parmesan fein reiben. Butter schmelzen. Rosmarin und Knoblauch ­zugeben und mit Salz würzen.
2.
In 6 Mulden eines Muffinblechs je 1 Kartoffelscheibe legen. Mit etwas Butter ­beträufeln und etwas Käse bestreuen. Vorgang solange wiederholen, bis alle Zutaten verbraucht sind. Im heißen Ofen ca. 30 Minuten backen.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved