Feta-Omelett mit Erbsen

Aus LECKER 11/2010
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 150 g   TK-Erbsen  
  • 6   Eier (Gr. M) 
  • 100 ml   Milch  
  •     Salz und Pfeffer  
  • 1 EL   Öl  
  • 100 g   Fetakäse  
  • 3   dünne Scheiben gekochter Schinken (à ca. 20 g) 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Ofen vorheizen (E-Herd: 200°C/ Umluft: 175°C/Gas: Stufe 3). Gefrorene Erbsen mit kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen. Eier und Milch verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Erbsen unterrühren.
2.
Öl in einer großen ofenfesten Pfanne erhitzen. Eimasse in die Pfanne gießen und kurz stocken lassen. Feta zerkrümeln und darüberstreuen.
3.
Im heißen Ofen 10–12 Minuten stocken lassen. Schinken in Stücke zupfen und auf dem fertigen Omelett anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 560 kcal
  • 41 g Eiweiß
  • 36 g Fett
  • 14 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Video-Tipp

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved