Fettucchini mit Spargel-Kerbel-Ragout

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 600 g   weißer Spargel  
  •     Salz  
  •     Zucker  
  •     Zitronensaft  
  • 400 g   grüne Bandnudeln  
  • 1 Packung (250 ml)  Sojacreme zum Kochen und Verfeinern (Cuisine; alpro soya) 
  • 1-2 EL   heller Soßenbinder  
  • 1/2 Bund   Kerbel  
  •     Pfeffer  
  •     abgeriebene Schale von 1/2 unbehandelten Zitrone 
  •     rosa Beeren  
  •     Zitronenscheiben und Parmesanhobel zum Garnieren 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Spargel waschen, schälen und die holzigen Enden abschneiden. Spargel in schräge Scheiben schneiden. 400 ml Salzwasser mit 1 Prise Zucker und etwas Zitronensaft aufkochen. Spargel zufügen und ca. 8 Minuten garen. Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Spargel aus dem Wasser heben. Sojacreme ins Spargelwasser gießen und verrühren. Aufkochen und mit Soßenbinder binden. Kerbel waschen und, bis auf etwas zum Garnieren, Blättchen von den Stielen zupfen. Kerbel und Spargel in die Soße rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nudeln abgießen. Nudeln und Spargelragout auf Tellern anrichten. Mit Zitronenschale und rosa Beeren bestreuen. Mit Zitronenscheiben, Kerbel und Parmesan garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 480 kcal
  • 2010 kJ
  • 15 g Eiweiß
  • 13 g Fett
  • 76 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved