Feurige Country-Pute

Feurige Country-Pute Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1,5 kg  Putenbrust 
  • 3 EL  körniger od. süßer Senf 
  • 3 EL  Rum, 1/2 l Cola-Getränk 
  •     Chili, Salz, Pfeffer 
  • 1 EL  Öl, 1/2 l Gemüsebrühe 
  • 4   Maiskolben (frisch o. Dose) 
  • 4   Paprikaschoten (rot + grün) 
  • 400-500 Champignons 
  • 1 kg  Kartoffeln, 2 EL fl. Honig 
  • 1   geh. EL brauner Zucker 
  • 1   großer Gefrierbeutel 

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen, trockentupfen. Senf, Rum, Cola, Chili verrühren. Alles in einen Gefrierbeutel füllen, gut verschließen. Über Nacht marinieren
2.
Fleisch trockentupfen (Marinade aufheben), mit Salz und Pfeffer würzen. Auf einer geölten Fettpfanne im heißen Ofen (E-Herd: 175-200 °C/Umluft: 150-175 °C/Gas: Stufe 2-3) ca. 1 1/2 Stunden braten. Brühe nach und nach angießen
3.
Frischen Mais putzen, waschen und ca. 20 Minuten in Wasser (ohne Salz) kochen. In dicke Scheiben schneiden
4.
Paprika und Pilze putzen, waschen, klein schneiden. Kartoffeln waschen, vierteln. Kartoffeln nach ca. 45 Minuten um das Fleisch verteilen und würzen. Öfter wenden
5.
Gut 1/8 l Marinade abmessen. Mit Gemüse nach ca. 1 Stunde zum Fleisch geben. 2 EL Senf, Honig und Zucker verrühren. Fleisch damit bestreichen und fertig braten. Gemüse öfter wenden

Ernährungsinfo

9 Personen ca. :
  • 320 kcal
  • 1340 kJ
  • 41g Eiweiß
  • 3g Fett
  • 29g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved