Feurige Kartoffel-Suppe

Feurige Kartoffel-Suppe Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   mittelgroße Zwiebeln 
  • 2 kg  Kartoffeln 
  • 2   Paprikaschoten (z. B. grün) 
  • 1-2   Chilischoten oder etwas Chilipulver 
  • 2 EL  Öl 
  • 3 EL  Gemüsebrühe 
  • 2 Dose(n) (à 425 ml)  Maiskörner 
  • 75-100 Frühstücksspeck 
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln und Kartoffeln schälen. Paprika putzen und waschen. Alles in kleine Würfel schneiden. Chilischoten waschen, längs einritzen und entkernen
2.
Öl in einem großen Topf erhitzen. Zwiebeln, Kartoffeln und Paprika darin andünsten. Gut 2 l Wasser, Chili und Brühe zufügen. Alles aufkochen und zugedeckt ca. 25 Minuten köcheln
3.
Mais abtropfen lassen. Nach ca. 15 Minuten in die Suppe geben und mitgaren. Speck in Stücke schneiden und ohne zusätzliches Fett knusprig braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Speckfett evtl. in die Suppe rühren. Abschmecken. Mit Speck anrichten

Ernährungsinfo

7 Personen ca. :
  • 290 kcal
  • 1210 kJ
  • 9g Eiweiß
  • 7g Fett
  • 47g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved