close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Feurige Puten-Spieße mit Salsa

0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 450 g   Putenbrust, 3 Zwiebeln  
  • 1   Knoblauchzehe, roter Tabasco  
  • 4 EL   Olivenöl, Pfeffer, Salz  
  • 2-3   mittelgroße Tomaten  
  • 1 Packung (450 ml)  "Pizza- & Pasta-Sauce"  
  • 1 Prise   Zucker, 1/2 Bund Petersilie  
  •     Metall- oder Holzspieße  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen, trockentupfen und grob würfeln. Zwiebeln schälen. 2 Zwiebeln vierteln und die einzelnen Zwiebelschichten ablösen. Mit dem Fleisch abwechselnd auf Spieße stecken
2.
Knoblauch schälen, hacken. Mit 1-2 TL Tabasco und 3 EL Öl verrühren. Mit Pfeffer würzen. Fleisch damit einstreichen. Zugedeckt ca. 1 Stunde ziehen lassen
3.
1 Zwiebel hacken. Tomaten waschen, fein würfeln. Beides mit Pizza- und Pastasauce und 1 EL Öl verrühren. Mit Tabasco, Zucker, Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Petersilie waschen, fein hacken und unterrühren
4.
Spieße in einer heißen Pfanne rundum 6-8 Minuten braten. Salzen und alles anrichten. Dazu: Ofenkartoffeln mit Sour Cream
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 330 kcal
  • 1380 kJ
  • 30 g Eiweiß
  • 17 g Fett
  • 12 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved