Feurige Puten-Spieße mit Salsa

Feurige Puten-Spieße mit Salsa Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 450 Putenbrust, 3 Zwiebeln 
  • 1   Knoblauchzehe, roter Tabasco 
  • 4 EL  Olivenöl, Pfeffer, Salz 
  • 2-3   mittelgroße Tomaten 
  • 1 Packung (450 ml)  "Pizza- & Pasta-Sauce" 
  • 1 Prise  Zucker, 1/2 Bund Petersilie 
  •     Metall- oder Holzspieße 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen, trockentupfen und grob würfeln. Zwiebeln schälen. 2 Zwiebeln vierteln und die einzelnen Zwiebelschichten ablösen. Mit dem Fleisch abwechselnd auf Spieße stecken
2.
Knoblauch schälen, hacken. Mit 1-2 TL Tabasco und 3 EL Öl verrühren. Mit Pfeffer würzen. Fleisch damit einstreichen. Zugedeckt ca. 1 Stunde ziehen lassen
3.
1 Zwiebel hacken. Tomaten waschen, fein würfeln. Beides mit Pizza- und Pastasauce und 1 EL Öl verrühren. Mit Tabasco, Zucker, Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Petersilie waschen, fein hacken und unterrühren
4.
Spieße in einer heißen Pfanne rundum 6-8 Minuten braten. Salzen und alles anrichten. Dazu: Ofenkartoffeln mit Sour Cream

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 330 kcal
  • 1380 kJ
  • 30g Eiweiß
  • 17g Fett
  • 12g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved