Feurige Schneidebohnen mit Pute

Feurige Schneidebohnen mit Pute Rezept

Zutaten

Für Personen
  •     800 g-1 kg Schneidebohnen 
  •     Salz, weißer Pfeffer 
  • 1/2-1   rote Chilischote oder 
  • 1/2 TL  Sambal Oelek 
  • 2-3 (ca. 400 g)  Putenschnitzel 
  • 2 EL (ca. 30 g)  Sesam 
  • 1-2 EL  Öl 
  • 6-8 EL  Asiasoße (Flasche) 
  •     Minze und Chilischote 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Bohnen putzen, waschen und schräg in Stücke schneiden. In kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten garen. Anschließend abtropfen lassen
2.
Chili längs einritzen, entkernen, waschen und fein hacken. Fleisch waschen, trockentupfen und in dünne Scheibchen schneiden. Sesam in einem Wok oder einer großen Pfanne ohne Fett rösten, herausnehmen. Öl im Wok erhitzen. Fleisch darin portionsweise unter Wenden 2-3 Minuten braten, würzen
3.
Bohnen, Chili, Sesam und Asiasoße zum Fleisch geben und alles unter Wenden ca. 2 Minuten garen. Evtl. mit Minze und Chili garnieren. Dazu schmeckt Reis

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 250 kcal
  • 1050 kJ
  • 30g Eiweiß
  • 7g Fett
  • 15g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved