Feurige Schneidebohnen-Pfanne

Feurige Schneidebohnen-Pfanne Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Schneidebohnen 
  • 1   Möhre 
  • 2   Zwiebeln 
  • 200 Basmati-Reis 
  •     Salz 
  • 1 EL  Öl 
  • 400 Schweinemett 
  • 1 EL  Tomatenmark 
  • 2 EL  Aprikosen-Konfitüre 
  • 200 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1 EL  Sesamsaat 
  • 2-3 TL  Sambal Oelek 
  •     getrockneter Koriander 
  •     Koriander 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Bohnen waschen, putzen und in schräge Stücke schneiden. Möhre schälen, waschen und fein würfeln. Zwiebeln schälen und in Streifen schneiden. Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten.
2.
Öl in einer Pfanne erhitzen. Mett darin in Stückchen anbraten. Zwiebeln, Bohnen und Möhre zufügen, anbraten. Tomatenmark, Konfitüre und Brühe zugeben, verrühren und 8-10 Minuten bei mittlerer Hitze schmoren.
3.
Sesam in einer Pfanne ohne Fett rösten, herausnehmen. Bohnen-Mett-Pfanne mit Sambal Oelek und Koriander abschmecken, mit Sesam bestreuen und mit Koriander garnieren. Mit dem Reis anrichten.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 580 kcal
  • 2430 kJ
  • 31g Eiweiß
  • 27g Fett
  • 56g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved