Feurige Spaghetti mit Garnelen

0
(0) 0 Sterne von 5
Feurige Spaghetti mit Garnelen Rezept

Zutaten

Für Personen
  •     Salz 
  • 250 rohe Garnelen 
  •     (ohne Kopf und Schale) 
  • 3   Lauchzwiebeln 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 400-500 Spaghetti 
  • 3-4 EL  Olivenöl 
  • 2 TL  Würzmischung 
  •     (z. B. Erbe piccanti; s. Kasten) 
  •     oder italienische Kräuter 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Für die Nudeln reichlich Salzwasser zum Kochen bringen. Garnelen kurz abspülen und trockentupfen. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Stücke schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken
2.
Spaghetti ins kochende Wasser geben und ca. 10 Minuten garen. Garnelen in 2 EL heißem Öl 3-4 Minuten rundherum braten. Knoblauch zufügen und salzen. Garnelen aus der Pfanne nehmen. 1-2 EL Öl in der Pfanne erhitzen. Lauchzwiebeln und die Gewürzmischung kurz darin dünsten
3.
Spaghetti gut abtropfen lassen. Sofort mit Garnelen und Würzöl mischen
4.
Getränk: kühler Weißwein
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 490 kcal
  • 2050 kJ
  • 22g Eiweiß
  • 11g Fett
  • 72g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved