Feuriger Krautsalat

Feuriger Krautsalat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  Weißkohl 
  • 75 ml  Weinessig 
  •     Salz 
  •     Cayennepfeffer 
  • 1 EL  Zucker 
  • 7-8 EL  Öl 
  •     getrocknete, italienische Kräuter 
  • 4 (ca. 120 g)  Lauchzwiebeln 
  • 250 Garnelen (küchenfertig) 
  • 1-2   Knoblauchzehen 
  •     Pfeffer 
  •     einige Spritzer Zitronensaft 
  • 2 EL  Crème fraîche 
  •     Zitrone und frische Kräuter 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Weißkohl putzen, vierteln oder achteln. Strunk abschneiden. Kohlspalten in feine Streifen schneiden, waschen und abtropfen lassen. Essig erhitzen. Mit Salz, Cayennepfeffer und Zucker würzen. Noch heiß über den Kohl geben. 6 Esslöffel Öl und getrocknete Kräuter zufügen und mit den Händen kneten. Zugedeckt ca. 30 Minuten ziehen lassen. Inzwischen Lauchzwiebeln putzen, waschen und in kleine Stücke schneiden. Garnelen waschen und trocken tupfen. Knoblauch schälen, durch eine Knoblauchpresse drücken. Restliches Öl erhitzen. Knoblauch und Garnelen darin 3-4 Minuten braten. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Krautsalat und Lauchzwiebeln vermengen, nochmals abschmecken und mit Crème fraîche verfeinern. Garnelen mit dem Salat anrichten. Nach Belieben mit Zitrone und frischen Kräutern garnieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 320 kcal
  • 1340 kJ
  • 15g Eiweiß
  • 22g Fett
  • 15g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved