Feuriges Hack mit Bananen-Chips

0
(0) 0 Sterne von 5
Feuriges Hack mit Bananen-Chips Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   mittelgroße Zwiebeln 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 3   kleine Paprikaschoten (z. B. grün, gelb und rot) 
  • 1/2-1   rote Chilischote 
  • 10 EL  Öl 
  • 600 gemischtes Hack 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Tomaten 
  • 1/2 TL  gem. Gewürznelken 
  •     Salz, schwarzer Pfeffer 
  • 60 grüne Oliven o. Stein 
  • 1 EL  Weißwein-Essig 
  • 2   Kochbananen 
  • 4   Eier 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln und Knoblauch schälen. Paprika putzen, waschen. Alles fein würfeln. Chili putzen, halbieren, entkernen, waschen, fein hacken. 2 EL Öl in einer weiten Pfanne erhitzen. Alles darin andünsten. Herausnehmen
2.
Hack im heißen Bratfett krümelig anbraten. Gemüse, bis
3.
auf 2 EL, und Tomaten samt Saft zufügen, zerkleinern. Aufkochen, würzen und unter Rühren köcheln, bis die gesamte Flüssigkeit verdampft ist. Oliven grob hacken, mit dem Essig zufügen. Abschmecken
4.
Bananen schälen, in Scheiben schneiden. In 2 EL heißem Öl von beiden Seiten goldbraun braten, salzen
5.
Eier einzeln in eine Kelle schlagen und vorsichtig in 6 EL heißes Öl gleiten lassen. Dabei evtl. Eiweiß über das Eigelb ziehen. Ca. 1 Minute braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Salzen
6.
Hackmasse in 4 kalt ausgespülte Förmchen (à ca. 200 ml Inhalt) drücken. Auf 4 Teller stürzen. Mit Eiern und Bananen-Chips anrichten. Mit übrigem Gemüse bestreuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 630 kcal
  • 2640 kJ
  • 40g Eiweiß
  • 39g Fett
  • 25g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved