Feuriges Paprikaschnitzel

1
(1) 1 Stern von 5
Feuriges Paprikaschnitzel Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Zwiebel 
  • 1   kleine rote, grüne und gelbe Paprikaschote 
  • 1 EL  Sonnenblumenöl 
  • 1 Flasche (250 ml)  Flasche Chili-Sauce 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 Packung (450 g)  tiefgefrorene Kartoffelbällchen 
  • 10 Stiel(e)  Majoran 
  • 4 EL  Tomatenmark 
  •     einige Spritzer roter Tabasco 
  • 4 (à 150 g)  Schweineschnitzel 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 4 EL  Mehl 
  • 10 EL  Paniermehl 
  • 6 EL  Butterschmalz 
  •     Backpapier 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen und in Streifen schneiden. Paprika putzen, waschen und in Streifen schneiden. Öl erhitzen. Zwiebel und Paprika ca. 4 Minuten anschwitzen. Chili-Sauce dazugeben, aufkochen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2.
Im geschlossenen Topf beiseite stellen. Kartoffelbällchen auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech in einer Lage ausbreiten. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 18-22 Minuten backen.
3.
Majoran waschen, trocken schütteln, bis auf etwas zum Garnieren, Blättchen von den Stielen zupfen und hacken. Tomatenmark, Pfeffersoße und Majoran verrühren und mit Salz würzen. Fleisch waschen, trocken tupfen und mit Tomatenmark dünn einstreichen.
4.
Eier in einem tiefen Teller verquirlen. Schnitzel nacheinander erst in Mehl, dann in Ei und Paniermehl wenden. Fett in einer großen Pfanne erhitzen. Schnitzel portionsweise unter Wenden ca. 8 Minuten knusprig braun braten.
5.
Fertige Schnitzel warm halten. Schnitzel, Soße und Kartoffelbällchen auf Tellern anrichten. Mit Majoran garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 780 kcal
  • 3270 kJ
  • 45 g Eiweiß
  • 33 g Fett
  • 74 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved