Filet-Broccoli-Pfännchen

Filet-Broccoli-Pfännchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Schweinefilets (ca. 600 g) 
  •     Salz, weißer Pfeffer 
  • 1-2 EL  Öl 
  • 750 Broccoli 
  • 150-200 Schweizer Hartkäse (z. B. Greyerzer) 
  •     evtl. ca. 1 TL rosa Beeren (pfefferähnliches Gewürz) 
  • 1/4 Milch 
  • 4 EL  Cognac od. Weinbrand 
  • 1-2 EL  Soßenbinder 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Filets waschen, trockentupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Im heißen Öl rundherum anbraten. Zugedeckt 10-15 Minuten weiterbraten
2.
Broccoli putzen, waschen und in Röschen teilen. In wenig Salzwasser zugedeckt ca. 5 Minuten dünsten. Abtropfen lassen. Käse reiben. Rosa Beeren grob zerstoßen
3.
Filets herausnehmen. Bratensatz mit Milch und Cognac lösen, aufkochen. Hälfte Käse in der Soße schmelzen. Evtl. mit Soßenbinder binden. Mit rosa Beeren und evtl. Salz abschmecken
4.
Filets aufschneiden, mit Broccoli in kleine feuerfeste Förmchen geben. Soße darübergießen und Rest Käse darüberstreuen. Im heißen Backofen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C / Gas: Stufe 4) ca. 5 Minuten gratinieren. Dazu schmecken Kroketten
5.
Getränk: kühler Roséwein

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 450 kcal
  • 1890 kJ
  • 50g Eiweiß
  • 20g Fett
  • 8g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved