Filet-Gemüse-Gratin

0
(0) 0 Sterne von 5
Filet-Gemüse-Gratin Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 700 Schweinefilet 
  • 10 Scheiben  Frühstücksspeck 
  • 1 EL  Sonnenblumenöl 
  • 500 grüner Spargel 
  • 500 Möhren 
  • 400 Kohlrabi 
  •     Salz 
  • 1   Beutel Sauce Hollandaise 
  • 50 kalte Butter 
  • 75 Schlagsahne 
  • 4 EL  Limettensaft 
  •     Kerbel 

Zubereitung

70 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen, trocken tupfen. Mit Speck umwickeln. Öl in einer ofenfesten Pfanne oder einem flachen Bräter erhitzen. Fleisch unter Wenden ca. 10 Minuten anbraten. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 125 °C/ Umluft: 100 °C/ Gas: Stufe 1) ca. 30 Minuten garen. Spargel waschen, holzige Enden abschneiden und Stangen halbieren. Möhren schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Kohlrabi schälen, halbieren und in Scheiben schneiden. In kochendem Salzwasser ca. 4 Minuten garen. Für die Soße Beutelinhalt mit dem Schneebesen in 100 ml kaltes Wasser einrühren. Unter Rühren kurz aufkochen. Kochstelle ausschalten. Butter in Stücke schneiden und unterschlagen. Sahne und Limettensaft unterrühren. Fleisch in 8 Scheiben schneiden. Gemüse und Fleisch in eine Auflaufform geben. Mit Soße begießen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 10–15 Minuten überbacken. Mit Kerbel garnieren
2.
Zubereitungszeit ca. 1 Stunde 10 Minuten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 560 kcal
  • 2350 kJ
  • 49g Eiweiß
  • 34g Fett
  • 13g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved