Filet-Gratin mit Pfifferlingsrahm

Filet-Gratin mit Pfifferlingsrahm Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  festkochende Kartoffeln 
  • 300 Pfifferlinge 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 5-6 Stiel(e)  Thymian 
  • 500 Schweinefilet 
  • 1-2 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 3-4 EL  + etwas Butter 
  • 1 (15 g)  leicht geh. EL Mehl 
  • 150 Schlagsahne 
  • 1 TL  Gemüsebrühe 
  • 2 Scheiben  Toastbrot 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und zugedeckt ca. 20 Minuten kochen. Abschrecken, schälen und abkühlen lassen
2.
Pfifferlinge putzen, evtl. waschen und je nach Größe kleiner schneiden. Zwiebel schälen, fein würfeln. Thymian waschen, Blättchen abzupfen
3.
Filet trocken tupfen. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Filet darin ca. 5 Minuten rundherum kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen
4.
1-2 EL Butter im Bratfett erhitzen. Zwiebel darin glasig dünsten. Pfifferlinge zufügen und ca. 5 Minuten braten. Mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen. Mehl darüberstäuben, kurz anschwitzen. Ca. 300 ml Wasser, Sahne und Brühe einrühren. Aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln. Mit Salz und Pfeffer abschmecken
5.
Kartoffeln würfeln und als Kranz auf eine gefettete ofenfeste tiefe Platte oder in eine flache Auflaufform verteilen. Filet aufschneiden, in die Mitte legen. Pilzrahm darübergießen
6.
Toast evtl. entrinden und fein zerbröseln. In 2 EL heißer Butter goldbraun rösten. Auf den Pilzen verteilen. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) 20-25 Minuten backen
7.
Getränk: kühler Weißwein

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 600 kcal
  • 2520 kJ
  • 36g Eiweiß
  • 27g Fett
  • 49g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved