Filet-Krüstchen mit Bohnen

Filet-Krüstchen mit Bohnen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 750 neue Kartoffeln 
  • 750 grüne Bohnen 
  • 2   Zwiebeln 
  • 1 EL  Butter/Margarine, Salz 
  • 500-600 Schweinefilet 
  • 4-8   dünne Scheiben 
  •     Frühstücksspeck 
  • 3-5 EL  Öl 
  • 250 Tomaten 
  • 1/2 Bund  Petersilie, Pfeffer 
  • 3-4 EL  trockener Weißwein 
  • 100 Schlagsahne 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln unter Wasser kräftig abbürsten. In ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. In ein feuchtes Tuch wickeln. Bohnen putzen und waschen
2.
Zwiebeln schälen, würfeln. Im heißen Fett andünsten. Bohnen und gut 1/8 l Wasser zufügen. Mit Salz würzen und zugedeckt ca. 15 Minuten dünsten. Fleisch evtl. waschen und trockentupfen. In vier gleich große Stücke schneiden und würzen. Mit Speck umwickeln. Fleisch in 1-2 EL heißem Öl rundum 12-15 Minuten braten
3.
Tomaten waschen, würfeln und zu den Bohnen geben. Alles ca. 3 Minuten schmoren. Petersilie waschen und, bis auf etwas zum Garnieren, hacken. Unter das Bohnengemüse mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken
4.
Käse reiben. Das Gemüse auf einer großen ofenfesten Platte oder in einer Form verteilen. Filets darauf anrichten. Bratensatz mit Wein und Sahne ablöschen, aufkochen und abschmecken. Über das Fleisch verteilen. Mit Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/Umluft: 200 °C/ Gas: Stufe 4) 10-12 Minuten überbacken
5.
2-3 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Die Kartoffelscheiben darin unter Wenden 10-12 Minuten knusprig braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Alles anrichten. Mit Rest Petersilie garnieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 600 kcal
  • 2520 kJ
  • 42g Eiweiß
  • 31g Fett
  • 35g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved