Filetpfännchen mit Tomaten-Pilzsoße

Filetpfännchen mit Tomaten-Pilzsoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 200 feine Bandnudeln 
  •     Salz, Pfeffer, etwas Zucker 
  • 500-600 Schweinefilet 
  • 250 Champignons 
  • 1   Schalotte oder kl. Zwiebel 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 1-2   Zweige Rosmarin 
  • 1/2   Bund/Töpfchen Basilikum 
  • 2 EL  Öl 
  • 500 passierte Tomaten 
  • 5-8 EL  Schlagsahne 
  • 2 EL  trockener Sherry 
  • 200 Kirsch- od. kl.Tomaten 
  •     Fett 
  • 100 Raclette oder Gouda 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser ca. 6 Minuten garen. Abtropfen lassen
2.
Filet waschen, trockentupfen und in feine Scheiben schneiden. Pilze putzen, evtl. waschen und halbieren oder vierteln. Schalotte und Knoblauch schälen, fein würfeln. Kräuter waschen, abzupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, hacken bzw. fein schneiden
3.
Filet im heißen Öl portionsweise kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen. Knoblauch und Schalotte im Bratfett andünsten. Pilze und Rosmarin zufügen, mitbraten. Passierte Tomaten und Sahne angießen, ca. 5 Minuten köcheln. Soße mit Salz, Pfeffer, Zucker und evtl. Sherry würzig abschmecken
4.
Die Tomaten waschen und halbieren bzw. vierteln. Mit
5.
Filet und Basilikum in die Soße geben. 4 kleine oder eine große Auflaufform fetten. Nudeln und Soße hineinfüllen. Käse darüber raspeln. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C/Gas: Stufe 4) 8-10 Minuten gratinieren. Mit Rest Kräutern garnieren
6.
Neues Nudel-Bett
7.
Für das Gratin haben wir mal "Ricciolina" mit gewelltem Rand verwendet. Sie können aber auch Lasagnetten oder Tagliatelle nehmen

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 610 kcal
  • 2560 kJ
  • 58g Eiweiß
  • 21g Fett
  • 44g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved