Filetröllchen mit Steinpilzen

Aus kochen & genießen 10/2012
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 100 g   Blattsalat (z. B. Rucola, Kopf- und Friséesalat)  
  • 2 EL   Weißweinessig  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     Zucker  
  • 3 EL   Öl  
  • 2 Stiel(e)   Basilikum  
  • 4 Scheiben   Serranoschinken  
  • 300 g   Schweinefilet  
  • 4 (ca. 150 g)  Steinpilze  
  •     getrockneter Thymian  
  • 8   Holzspießchen  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Salat waschen und gut ­abtropfen lassen. Essig, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker verrühren. 1 EL Öl darunterschlagen.
2.
Basilikum waschen und die Blättchen abzupfen. Schinken halbieren. Fleisch waschen, trocken tupfen und schräg in 8 dünne Scheiben schneiden. Scheiben einzeln flach klopfen (s. Tipp), mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Mit je 1⁄2 Scheibe Schinken und einigen Basilikumblättchen belegen. Zu kleinen Rouladen aufrollen und feststecken.
4.
Pilze gründlich putzen und evtl. halbieren. 1 EL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Pilze darin kräftig anbraten. Mit Thymian, Salz und Pfeffer würzen. Herausnehmen.
5.
1 EL Öl in der Pfanne erhitzen. Filetröllchen darin rundherum 6–8 Minuten braten. Pilze zufügen und nochmals kurz erhitzen. Salat und Vinaigrette mischen. Alles anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 180 kcal
  • 19 g Eiweiß
  • 11 g Fett
  • 1 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved