Filetsteak mit Sesamreis

0
(0) 0 Sterne von 5
Filetsteak mit Sesamreis Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   rote Zwiebel 
  • 1/2   Avocado 
  •     Saft von 1/2 Zitrone 
  • 1/2 TL  brauner Zucker 
  • 1 EL  Balsamico-Essig 
  • 3 TL  Olivenöl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 100 Langkornreis 
  • 4 (à 100 g)  Rinderfiletsteaks 
  • 4   Zweige Rosmarin 
  • 1 EL  Butterschmalz 
  • 50 Feldsalat 
  • 1/2 Kolben  Chicorée 
  • 1 EL  schwarzer Sesam 
  •     Küchengarn 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen und fein würfeln. Avocadofruchtfleisch aus der Schale lösen, sofort mit Zitronensaft beträufeln und in feine Würfel schneiden. Essig mit Zucker, Salz und Pfeffer würzen. Öl darunterschlagen.
2.
Zwiebel und Avocado zufügen und verrühren. Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Inzwischen Fleisch waschen und trocken tupfen. Medaillons mit Küchengarn umwickeln. Dabei je 1 Zweig Rosmarin einbinden.
3.
Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Medaillons darin von jeder Seite scharf anbraten. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 10 Minuten zu Ende garen. Inzwischen Salat putzen, waschen und trocken tupfen.
4.
Reis und Sesam mischen. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Reis, Fleisch und Salat anrichten. Mit Avocadosalsa beträufeln.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

2 Personen ca. :
  • 670 kcal
  • 2810 kJ
  • 49 g Eiweiß
  • 34 g Fett
  • 40 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved