Filetsteaks mit Bratapfelkruste

0
(0) 0 Sterne von 5
Filetsteaks mit Bratapfelkruste Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 400 festkochende Kartoffeln 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 4-6 EL  Schlagsahne 
  • 2   Filetsteaks (à ca. 200 g) 
  • 1 EL  Sonnenblumenöl 
  • 1/2 (ca. 80 g)  Apfel 
  • 2 EL  weiche Butter 
  • 3 EL  Paniermehl 
  • 4 Stiel(e)  Petersilie 
  • 2   Apfelscheiben zum Garnieren 
  •     Fett 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen und mit einem Küchenhobel oder einem Messer in ca. 2 mm dicke Scheiben schneiden. 2 kleine flache Auflaufformen fetten. Kartoffelscheiben dachziegelartig in 2-3 Schichten hineinlegen.
2.
Jede Schicht mit Salz und Pfeffer würzen und mit 1 Esslöffel Sahne beträufeln. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 25 Minuten backen. Fleisch waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Öl in einer kleinen ofenfesten Pfanne erhitzen. Fleisch ca. 5 Minuten unter Wenden kräftig anbraten. Für die Kruste Apfel waschen, Kerngehäuse entfernen und Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Butter und Paniermehl verrühren.
4.
Mit Salz würzen. Apfel unterrühren. Kruste auf dem Fleisch verteilen und im Backofen ca. 5 Minuten mitbacken. Fleisch aus dem Ofen nehmen, etwas ruhen lassen und warm stellen. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und hacken.
5.
Fleisch und Gratin auf Tellern anrichten, mit Petersilie bestreuen und mit Apfelscheiben garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

2 Personen ca. :
  • 610 kcal
  • 2560 kJ
  • 48g Eiweiß
  • 28g Fett
  • 40g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved