close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Filetsteaks mit Sommergemüse

0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 2   Maiskolben (à ca. 350 g)  
  •     Salz  
  • 2   Zwiebeln  
  • 4   Fleischtomaten (à ca. 200 g) 
  • 4 (à 140 g)  Rindersteaks  
  •     Pfeffer  
  • 1 TL   + 2 EL Öl  
  • 1 EL   Butter  
  •     getrocknete italienische Kräuter  
  • 4   Holzspieße  

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Mais putzen und in ca. 3 cm dicke Stücke schneiden. Maiskolbenstücke in Salzwasser 25-30 Minuten kochen. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Tomaten waschen, trocken tupfen und in Spalten schneiden. Maiskolben abgießen und je 2 Stück auf einen Spieß stecken. Filetsteaks rund binden und mit Salz und Pfeffer würzen. 1 Teelöffel Öl in einer Grillpfanne erhitzen und die Steaks scharf anbraten. Steaks auf einen ofenfesten Teller geben und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 8-10 Minuten garen. 1 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln darin 3-4 Minuten braten, zum Schluss 1 Esslöffel Butter zugeben. Zwiebeln aus der Pfanne nehmen und auf die Steaks geben. Mailskolbenpieße ebenfalls zu dem Fleisch geben. 1 Esslöffel Öl in der Pfanne erhitzen. Tomaten 3-4 Minuten darin schmoren. Mit Salz, Pfeffer und Kräutern würzen. Fleisch mit Zwiebelringen, Tomaten und Maiskolben anrichten
2.
15 Minuten Wartezeit
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 350 kcal
  • 1470 kJ
  • 34 g Eiweiß
  • 15 g Fett
  • 19 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved