Filo-Käseküchlein (für 6 Stück)

0
(0) 0 Sterne von 5
Filo-Käseküchlein (für 6 Stück) Rezept

Zutaten

Für  Küchlein
  • 110 g   Butter  
  • 2 EL   Mehl  
  • 250 ml   Milch  
  • 150 g   Feta (Schafskäse) 
  • je 100 g   Greyerzer- und Pecorini-Käse  
  •     schwarzer Pfeffer  
  •     geriebene Muskatnuss  
  • 2 (ca. 330 g; à 56 cm Ø)  runde Blätter Filoteig  
  •     Minze und Rosmarin zum Garnieren 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
30 g Butter in einem Topf schmelzen. Mehl darüberstäuben, Milch nach und nach unterrühren. 2-3 Minuten köcheln lassen. Beiseite stellen. Feta mit einer Gabel fein zerdrücken. Greyezer und Pecorino fein reiben.
2.
Käse unter die Soße rühren. Mit Pfeffer und Muskat abschmecken. In einem Topf 80 g Butter schmelzen. Filoteig auseinander legen. Teig in ein feuchtes Geschirrtuch wickeln. 6 Tartelettförmchen (à 11 cm Ø) leicht mit Butter ausstreichen.
3.
Teigblätter mit übriger Butter bestreichen und in je 12 Tortenstücke schneiden. Je 2 Teigstücke entgegengesetzt aufeinander in 1 Förmchen legen. Käsemasse darauf verteilen. Je 2 Teigstücke enrgegengesetzt aufeinanderlegen.
4.
Förmchen damit bedecken. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas. Stufe 3) 12-15 Minuten goldbraun backen. Mit Minze und Rosmarin garniert servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 550 kcal
  • 2310 kJ
  • 23 g Eiweiß
  • 32 g Fett
  • 45 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved