close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Filokuchen mit Pilzen

Aus LECKER-Sonderheft 3/2012
0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Stücke
  • 400 g   gemischte Pilze (z. B. Champignons und Pfifferlinge)  
  • 2   Hähnchenfilets (à ca. 175 g) 
  • 3 EL   Öl  
  •     Salz, Pfeffer, Zucker  
  • 3   Eier (Gr. M) 
  • 125 g   Crème double  
  • 1 (250 g)  Rolle Strudelteigblätter (Filo- oder Yufkateig; Kühlregal) 
  • 1 Bund   glatte Petersilie  
  • 100 g   Butter  
  • 1 EL   Semmelbrösel  
  • 100 g   Gorgonzola  
  •     Backpapier  
  •     Alufolie  

Zubereitung

75 Minuten
einfach
1.
Pilze putzen, evtl. kurz waschen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Fleisch waschen, trocken tupfen und grob würfeln. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Fleisch darin unter Wenden 3–4 Minuten anbraten.
2.
Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen. Pilze im heißen Bratfett in zwei Portionen ca. 6 Minuten braun braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Eier und Crème double verrühren. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker kräftig würzen. Teigblätter bei Zimmertem­pe­ratur ca. 10 Minuten ruhen lassen. Inzwischen Petersilie waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und hacken.
4.
Fleisch, Pilze und Petersilie mischen. Backofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: s. Hersteller).
5.
Butter schmelzen. Eine Spring- oder Tarteform (ca. 26 cm Ø) mit Backpapier auslegen. Ein Teigblatt in die Form legen, sodass der Teigrand über den Formrand hängt. Dünn mit Butter bestreichen.
6.
Nächstes Teigblatt leicht versetzt darauflegen und dünn mit Butter bestreichen. Übrige Teigblätter ebenso einschichten, mit Butter bestreichen.
7.
Teig mit Semmelbröseln bestreuen. Pilzmischung in die Form geben. Mit Crème-double-Guss übergießen. Gorgon­zola zerbröckeln und darüberstreuen. Teigränder einrollen und mit Butter bestreichen. Im heißen Ofen auf der untersten Schiene 30–40 Minuten backen, bis die Masse gestockt und schön braun ist.
8.
Evtl. in den letzten ca. 10 Minuten mit Alufolie abdecken. Dazu schmeckt Crème double oder Schmand.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 440 kcal
  • 20 g Eiweiß
  • 29 g Fett
  • 21 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved