Fingerle

0
(0) 0 Sterne von 5
Fingerle Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 250 kalte Butter 
  • 75 Zucker 
  • 200 Mehl 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 6 EL  Hagebutten-Konfitüre 
  •     Mehl 
  •     Frischhaltefolie 
  •     Backpapier 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Butter würfeln. Zucker, Mehl, Ei und Butter erst mit den Knethaken des Handrührgerätes dann mit den Händen zu einem glatten Mürbeteig verkneten. In Folie wickeln und ca. 30 Minuten kalt stellen
2.
Teig auf der bemehlten Arbeitsplatte zu einem Rechteck (ca. 25 x 40 cm) ausrollen und quer in 6 gleichgroße Streifen schneiden. Konfitüre auf jeder zweiten Teigplatte verstreichen und mit einer unbestrichenen Teigplatte abdecken. Teigplatten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen
3.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 20–25 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und die Teigplatten noch heiß in je ca. 20 Streifen schneiden. Auf dem Blech vollständig auskühlen lassen
4.
Wartezeit ca. 30 Minuten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 50 kcal
  • 210 kJ
  • 4 g Fett
  • 5 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved