Fioretto-Pfirsich-Torte

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

  • 3   Eier (Größe M)  
  • 100 g   Zucker  
  • 45 g   Mehl  
  • 45 g   Speisestärke  
  • 1/2 gestrichene(r) TL   Backpulver  
  • 5   Pfirsiche  
  • 500 g   Schlagsahne  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 1 Päckchen   Sahnefestiger  
  • 1 Packung   Fioretto (Pralinen mit Pfirsichcreme) 
  •     einige Blättchen Zitronenmelisse  
  •     Backpapier  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Eier trennen. Eiweiß und 3 Esslöffel kaltes Wasser sehr steif schlagen. Zucker einrieseln lassen, Eigelb unterziehen. Mehl, Stärke und Backpulver mischen, auf die Eimasse sieben und vorsichtig unterziehen. Boden einer Springform (26 cm Ø) mit Backpapier auslegen. Teig hineingeben und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 12-15 Minuten backen. Boden erkalten lassen. In der Zwischenzeit vier Pfirsiche heiß überbrühen und häuten. Pfirsiche halbieren, Stein entfernen und Fruchtfleisch in Spalten schneiden. Einen Becher Sahne mit Vanillin-Zucker und Sahnefestiger steif schlagen. 4 Pralinen grob hacken und unter die Sahne heben. Tortenboden einmal durchschneiden. Um den unteren Boden einen Tortenring legen. Pfirsichspalten darauf verteilen. Pralinen-Sahne daraufgeben und glatt streichen. Mit dem zweiten Boden bedecken. Tortenring entfernen. Restliche Sahne steif schlagen, Torte mit 2/3 der Sahne rundherum einstreichen. Restliche Sahne in einen Spritzbeutel mit Lochtülle geben und als Tupfen auf die Torte spritzen. Restlichen Pfirsich gründlich waschen und trockenreiben. In Spalten und/oder Würfel schneiden. Torte mit Pfirsich, restlichen Pralinen und Melisseblättchen verzieren. Ergibt ca. 12 Stücke
2.
Tortenplatte: Olbernhauer Glaswerke
3.
Pfirsichschale: Siebers Präsente
4.
Tortenheber: Carl Mertens
5.
Tuch: Table Fashion
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 280 kcal
  • 1170 kJ
  • 4 g Eiweiß
  • 16 g Fett
  • 31 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved