Fisch-Burger mit Joghurt-Dressing

3
(1) 3 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1/4 Bund   Petersilie  
  • 60 g   Gewürzgurken  
  • 2 EL   Salatcreme  
  • 4 EL   Vollmilch-Joghurt  
  • 1–2 EL   Obstessig  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 4   Salatblätter (z. B. Mini-Römersalat) 
  • 100 g   Salatgurke  
  • 1   Lauchzwiebel  
  • 4 EL   Sonnenblumenöl  
  • 12 (à 30 g)  Fischstäbchen  
  • 4 Scheiben   Toastbrot  
  • 4 Scheiben   Vollkornbrot  

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Petersilie waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und fein hacken. Gewürzgurken in feine Würfel schneiden. Salatcreme, Joghurt, Petersilie und Gurken verrühren, mit Essig, Salz und Pfeffer kräftig abschmecken
2.
Salat putzen, waschen und trocken schütteln. Salatgurke waschen und in Scheiben schneiden. Zum Garnieren mit einem Keksausstecher aus 4 Gurkenscheiben Fische ausstechen. Lauchzwiebel putzen, waschen, trocken schütteln und in Ringe schneiden
3.
Öl in einer großen Pfanne erhitzen und Fischstäbchen darin nach Packungsanweisung zubereiten. Brote portionsweise in einem Toaster rösten
4.
Brote mit Salat, Gurkenscheiben, Remoulade, Fischstäbchen, Lauchzwiebeln und Ketchup belegen. Mit Gurkenfischen garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 430 kcal
  • 1800 kJ
  • 19 g Eiweiß
  • 20 g Fett
  • 44 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved