Fisch im Päckchen

Aus LECKER 1/2011
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 500 g   Zucchini  
  • 500 g   Möhren  
  •     Salz und Pfeffer  
  • 4   Kabeljaufilets (à ca. 150 g) 
  • 2 EL   Zitronensaft  
  • 50 g   kalte Butter  
  • 1/2   Eisbergsalat  
  • 1/2 (ca. 200 g)  reife Mango  
  • 4 EL   Obstessig  
  • 2 EL   Öl  
  • 4   große Stücke Backpapier (ca. 30 x 30 cm) 

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Ofen vorheizen (E-Herd: 200°C/Umluft: 175°C/Gas: Stufe 3). Gemüse putzen bzw. schälen, waschen, der Länge nach halbieren und dann in Scheiben schneiden. Mit Salz mischen. Fisch abspülen und trocken tupfen.
2.
Mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Jeweils 1/4 Gemüse und 1 Stück Fisch in die Mitte von jedem Stück Backpapier geben. Butter in Flöckchen darauf verteilen. Päckchen fest verschließen. Im heißen Backofen 25–30 Minuten backen.
4.
Inzwischen Salat putzen, waschen, trocken schleudern und in Streifen schneiden. Mango schälen, grob würfeln. Mango, Essig und Öl fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Salat und Mangosoße mischen.
5.
Salat zum Fisch reichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 330 kcal
  • 30 g Eiweiß
  • 17 g Fett
  • 12 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved