close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Fisch-Küchlein Sunshine

0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Zwiebel  
  • 500 g   Seelachsfilet  
  • 250 g   Pangasiusfilet  
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 50 g   Mehl  
  • 25 g   Paniermehl  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 1-2 TL   Zitronensaft  
  • 75 g   Mandelstifte  
  • 1 Bund (30 g)  Rauke  
  • 250 g   Langkornreis  
  • 2 EL   Öl  
  • 75 g   Rosinen  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen und fein würfeln. Fisch waschen und trocken tupfen. Seelachs hacken. Pangasius in feine Würfel schneiden. Fische, Ei, Mehl und Paniermehl verkneten. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Mandeln in einer Pfanne ohne Fett rösten, herausnehmen. Rauke putzen, waschen und trocken schütteln. Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Inzwischen aus der Fisch-Masse 12 Frikadellen formen. Eventuell einige mit Raukeblättchen belegen und etwas festdrücken. Öl in einer Pfanne erhitzen. Frikadellen darin von beiden Seiten goldbraun anbraten. Auf mittlerer Hitze 5-10 Minuten zu Ende braten. Reis abgießen. Hälfte der Rauke grob hacken. Reis, Mandeln, Rosinen und Rauke mischen. Reis und Frikadellen gemeinsam anrichten Dazu schmeckt Joghurt-Dip
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 650 kcal
  • 2730 kJ
  • 36 g Eiweiß
  • 20 g Fett
  • 77 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved