Fisch-Nuggets zu Reissalat

0
(0) 0 Sterne von 5
Fisch-Nuggets zu Reissalat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 200 Schnellkoch-Reis (8 Minuten Reis) 
  •     Salz 
  • 1 (ca. 250 g)  gelbe Paprikaschote 
  • 1 (ca. 50 g)  rote Zwiebel 
  • 1/2 Bund (ca. 125 g)  Lauchzwiebeln 
  • 4-5 EL  Olivenöl 
  • 3-4 EL  Weißwein-Essig 
  •     Pfeffer 
  •     Tabasco 
  • 1/2 Bund  Petersilie und Dill 
  • 2 EL  Sonnenblumenöl 
  • 1 Packung (500 g)  tiefgefrorene Fisch-Nuggets (Seelachs-Filet in Backteig) 
  •     glatte Petersilie, Dill und Dillblüten 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Reis in Salzwasser ca. 8 Minuten bei schwacher Hitze garen. Kalt abschrecken und abtropfen lassen. Inzwischen Paprika putzen, waschen und in Streifen schneiden. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Scheiben schneiden. Olivenöl, Essig, Salz, Pfeffer und Tabasco verrühren. Petersilie und Dill waschen, trocken tupfen und fein hacken. Zur Vinaigrette geben und unterrühren. Alle Salatzutaten mit der Vinaigrette mischen und kurz durchziehen lassen. Inzwischen Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen und die Fisch-Nuggets darin rundherum bei mittlerer Hitze 4-5 Minuten braten. Zusammen mit dem Reissalat auf einer Platte anrichten und nach Belieben mit Petersilie, Dill und Dillblüten garniert servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 600 kcal
  • 2520 kJ
  • 19g Eiweiß
  • 30g Fett
  • 65g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved