Fisch-Stifado mit Spinat

Fisch-Stifado mit Spinat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 600 Fischfilet (zum B. Seelachs od. Kabeljau) 
  • 2-3 EL  Zitronensaft 
  • 750 Zwiebeln 
  • 3   Knoblauchzehen 
  • 750 reife Fleischtomaten 
  • 8-10 EL  Olivenöl 
  • 2   Lorbeerblätter 
  • 3   Gewürznelken 
  •     Salz, weißer Pfeffer, Muskat 
  • 2 EL  Tomatenmark 
  • 100 ml  Rotwein, 1/8 l Brühe 
  • 1 kg  Blattspinat 
  • 1/2 Bund  Petersilie 
  • 4-5 EL  Rotwein-Essig 
  •     Zitrone 

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Fisch waschen, trockentupfen, in grobe Würfel schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln und zugedeckt kühl stellen. Zwiebeln und Knoblauch schälen. Je 1 Zwiebel und 1 Knoblauchzehe beiseite legen. Rest Zwiebeln grob würfeln. Rest Knoblauch hacken
2.
Tomaten kreuzweise einritzen, überbrühen und abschrecken. Tomaten häuten und in grobe Würfel schneiden
3.
5 EL Öl im großen Schmortopf erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch, Lorbeer und Nelken darin zugedeckt ca. 10 Minuten dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Tomatenmark und Tomaten unterrühren. Mit Wein und Brühe ablöschen. Aufkochen und zugedeckt ca. 20 Minuten schmoren
4.
Spinat verlesen, waschen und gut abtropfen lassen. Petersilie waschen und in Streifen schneiden. Mit Essig und evtl. 2 EL Öl unter die Tomatensoße rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fisch mit Salz würzen, auf der Tomatensoße verteilen und zugedeckt 6-8 Minuten gar ziehen lassen
5.
Übrige Zwiebel und Knoblauch fein würfeln. In 3 EL heißem Öl andünsten. Spinat zufügen und zusammenfallen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Fisch-Stifado und Spinat anrichten. Evtl. mit Zitronenecken garnieren
6.
Dazu schmeckt Fladenbrot

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 420 kcal
  • 1760 kJ
  • 36g Eiweiß
  • 23g Fett
  • 15g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Food & Foto

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved