Fischfilet mit Broccoli und Tomatensoße

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Person
  • 150 g   Broccoli  
  •     Salz  
  • 150 g   Pangasiusfilet  
  •     Pfeffer  
  • 1 EL   Olivenöl  
  • 150 g   stückige Tomaten mit Kräutern  

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Broccoli putzen, waschen und in Röschen teilen. In kochendem Salzwasser ca. 7 Minuten bissfest garen. Fisch waschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen.
2.
Fisch darin unter Wenden 4-5 Minuten braten. Tomaten in einem geschlossenen Topf aufkochen. Broccoli mit Salz und Pfeffer würzen. Fisch, Soße und Broccoli auf einemTeller anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 230 kcal
  • 960 kJ
  • 5 g Eiweiß
  • 10 g Fett
  • 13 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved