Fischfilet mit Knusperkruste

Fischfilet mit Knusperkruste Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 100 kleine Champignons 
  • 100 Lauchzwiebeln 
  • 150 Frischkäse (16 % Fett absolut) 
  • 1   Eigelb 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2 EL  Zitronensaft 
  • 800 Seelachs-Filet 
  • 2 Stiel(e)  Dill 
  • 600 Salatgurke 
  • 1 TL  Zucker 
  • 1 TL  Öl 
  •     Dill und Zitronenecken 
  •     Fett 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Champignons putzen, säubern und in Scheiben schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Frischkäse mit Champignons, Lauchzwiebeln und Eigelb verrühren. Mit Salz, Pfeffer und 1 Esslöffel Zitronensaft würzen.
2.
Fisch waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Nebeneinander in eine gefettete Auflaufform legen, mit Käsecreme bestreichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten garen.
3.
Dill waschen, trocken tupfen und hacken. Gurke waschen, putzen und mit einem Gemüsehobel in dünne Scheiben schneiden. 1 Esslöffel Zitronensaft und 1 Esslöffel Wasser mit Zucker, Salz und Pfeffer verrühren, Öl darunterschlagen.
4.
Dill unterrühren. Fisch und Gurkensalat auf Tellern anrichten, mit Zitronenecken und Dill garnieren. Dazu schmeckt Baguette.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 300 kcal
  • 1260 kJ
  • 42g Eiweiß
  • 11g Fett
  • 7g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved