Fixer Maultaschenauflauf mit Schinken

Aus LECKER 1/2014
3.843135
(51) 3.8 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2 EL   Öl  
  • 400 g   Maultaschen (Kühlregal) 
  • 1⁄4 l   Milch  
  • 3   Eier  
  •     Salz, Pfeffer, getr. Majoran  
  •     Fett für die Form 
  • 8 Scheiben   roher Schinken  
  • 300 g   TK-Erbsen  
  • 100 g   geriebener Emmentaler (Stück) 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Backofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: s. Hersteller). Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Maultaschen darin unter Wenden 5–7 Minuten braten.
2.
Inzwischen Milch und Eier verquirlen, mit Salz, Pfeffer und 1 TL Majoran würzen. Auflaufform fetten. Schinken grob zerzupfen. Maultaschen in dicke Streifen schneiden. Mit gefrorenen Erbsen und Schinken mischen, in die Form füllen.
3.
Eiermilch darübergießen, mit Käse bestreuen. Im heißen Ofen ca. 15 Minuten goldbraun backen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 590 kcal
  • 33 g Eiweiß
  • 32 g Fett
  • 39 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved