Fladenbrot mit Hähnchenfilet

Fladenbrot mit Hähnchenfilet Rezept

Zutaten

Für Person
  • 100 Hähnchenfilet 
  • 1/2 TL (3 g)  Öl 
  •     Salz, schwarzer Pfeffer 
  • 1 EL (20 g)  Maiskörner (aus der Dose) 
  • 1   kleine Zwiebel 
  • 1   Tomate 
  • 2-3   Salatblätter 
  • 1-2 EL  Gewürz-Ketchup 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Filet waschen und trockentupfen. Eine beschichtete Pfanne mit Öl ausstreichen und erhitzen. Filet darin von jeder Seite 3-4 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Abkühlen lassen
2.
Mais abspülen und abtropfen lassen. Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden. Tomate waschen und in Scheiben schneiden. Salatblätter waschen, trockenschütteln und evtl. kleiner zupfen
3.
Filet in Scheiben schneiden. Brot aufschneiden und mit Ketchup bestreichen. Untere Brothälfte mit Salatblättern, Tomate, Zwiebel, Mais und Hähnchen belegen. Die obere Brothälfte darauf setzen
4.
EXTRA-TIPP
5.
Ein Butterbrot schmeckt auch ohne Butter! Ersetzen Sie klassische Streichfette wie Butter und Margarine (82 % Fett) durch fettreduzierte Streichfette, die nur halb so viel Kalorien haben. Noch leichter sind Frischkäse (30 % Fett i. Tr.), Salatcreme, Ketchup oder Senf

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 30g Eiweiß
  • 6g Fett
  • 48g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved