Flammkuchen mit Rauke

Flammkuchen mit Rauke Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Zwiebel 
  • 1 Packung (400 g)  frischer Blech-Pizzateig Hefeteig mit Olivenöl Backfertig auf Backpapier rechteckig ausgerollt (37 x 25 cm; Kühlregal) 
  • 250   Crème fraîche 
  • 200 feine Schinkenwürfel extra herzhaft 
  • 100 Rauke 
  •     Mehl 
  •     Backpapier 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Teig quer halbieren. Beide Hälften nacheinander auf bemehlter Arbeitsfläche dünn ausrollen. Auf 2 mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen. Mit jeweils der Hälfte Crème fraîche bestreichen. Zwiebel und Schinkenwürfel darauf verteilen. Bleche nacheinander im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C/ Gas: Stufe 4) ca. 5 Minuten backen. Inzwischen Rauke waschen, putzen und trocken schütteln. Flammkuchen herausnehmen, in Stücke schneiden und mit Rauke belegen

Ernährungsinfo

9 Personen ca. :
  • 230 kcal
  • 960 kJ
  • 8g Eiweiß
  • 13g Fett
  • 19g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved