Flammkuchenzungen mit Tofu-Creme, Stachelbeeren

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stück
  • 1/4 Würfel   Hefe  
  • 1/2 TL   Zucker  
  • 300 g   Mehl  
  •     Salz  
  • 150 g   Seidentofu  
  • 1 EL   körniger Senf  
  • 300 g   rote Stachelbeeren  
  • 50 g   Rauke  

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Für den Hefeteig Hefe und Zucker verrühren, bis die Hefe flüssig ist. Mehl, 1/4 Salz, angerührte Hefe und 125 ml lauwarmes Wasser zu einem elastischen Teig kneten. Teig abdecken und an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen, bis sich das Volumen ca. verdoppelt hat
2.
Für die Creme Tofu und Senf mit dem Pürierstab cremig pürieren. Mit Salz abschmecken. Stachelbeeren waschen, putzen. Hefeteig leicht verkneten und in 8 Portionen teilen
3.
Teigportionen nacheinander auf bemehlter Arbeitsfläche zu langen Zungen ausrollen. Mit Creme bestreichen und Stachelbeeren belegen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C/ Gas: s. Hersteller) portionsweise je ca. 10 Minuten backen
4.
Inzwischen Rauke waschen, trocken schütteln und auf die fertigen Zungen verteilen
5.
Wartezeit ca. 1 Stunde
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 150 kcal
  • 630 kJ
  • 5 g Eiweiß
  • 1 g Fett
  • 30 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved