Flan mit Zwiebel-Confit

Flan mit Zwiebel-Confit Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 120 Parmesankäse 
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 1   Eigelb (Größe M) 
  • 200 Schlagsahne 
  • 50 ml  Milch 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 Bund  Lauchzwiebeln 
  • 1 TL  Butter 
  • 2 EL  Balsamico-Essig 
  • 1–2 TL  flüssiger Honig 
  • 2 Stiel(e)  Salbei 

Zubereitung

50 Minuten
ganz einfach
1.
Parmesan reiben. Eier, Eigelb, Sahne, Milch und Parmesan verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Silikon-Muffinform (6 Mulden) in eine höhere Auflaufform stellen und bis zur Hälfte heißes Wasser angießen. Eier-Mischung in die Silikon-Mulden füllen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 150 °C/ Umluft: 125 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 30 Minuten garen
2.
Lauchzwiebeln putzen, waschen, in ca. 8 cm lange Stücke schneiden und die evtl. ausgebildete Zwiebel längs halbieren. Butter in einer Pfanne erhitzen und die unteren Teile der Lauchzwiebeln darin ca. 5 Minuten braten. Essig und Honig zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen. Jetzt übrige Lauchzwiebeln und Salbei dazugeben
3.
Flans aus dem Backofen und dem Wasserbad nehmen und ca. 15 Minuten abkühlen lassen. Inzwischen Lauchzwiebeln im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) 10–15 Minuten unter gelegentlichem Wenden backen. Flans aus den Förmchen lösen und auf Tellern anrichten. Zwiebel-Confits darübergeben und servieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 430 kcal
  • 1800 kJ
  • 22g Eiweiß
  • 34g Fett
  • 9g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved