Fleischkäsepfanne

Aus LECKER.de
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2 Scheibe/n   Fleischkäse  
  • 1 kl. Dose/n   Mais  
  • 1 kl. Dose/n   Erbsen  
  • 1 m.-große   Zwiebel  
  • 150 g   frische Champignons  
  • 2 kleine   Tomaten  
  • 150 ml   Sahne  
  • 250 g   Nudeln  
  • 1 TL   klare Brühe  

Zubereitung

30 Minuten ( + 10 Minuten Wartezeit )
1.
Fleischkäse in Stücke (Würfel) schneiden, Champignons klein schneiden, Zwiebel klein schneiden, Tomaten klein schneiden, Mais & Erbsen abtropfen lassen.
2.
Wasser für Nudeln zum Kochen bringen und sobald es kocht Nudeln darin kochen.
3.
Derweil in großer Pfanne Öl erhitzen und Fleischkäsewürfel anbraten.
4.
Nach 2-3 Minuten Champignons mit anbraten, kurz drauf Zwiebeln hinzufügen.
5.
Mais & Erbsen unterrühren und mit Sahne ablöschen.
6.
Mittlerweile kann man die Nudeln abtropfen lassen, nachdem sie "al dente" sind.
7.
Tomatenstücke & restliche Sahne in Pfanne dazu & kurz aufkochen. Dabei unter Rühren mit Salz, Pfeffer, Curry, Asia Gewürz, klarer Brühe und Thymian würzen.
8.
Danach Nudeln hinzufügen, alles vermengen und 2-3 Minuten auf niedriger Stufe köcheln lassen.
9.
Direkt auf Teller verteilen und hübsch garnieren. Dazu schmeckt ein Karlsberg Urpils. Guten Appetit!
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved