Fleischkäseschnitte mit Obatzterfüllung

0
(0) 0 Sterne von 5
Fleischkäseschnitte mit Obatzterfüllung Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Bund  Schnittlauch 
  • 1   Lauchzwiebel 
  • 30 geräucherter durchwachsener Speck 
  • 50 Brie Käse (Rahmstufe) 
  • 50 Frischkäse (16 % Fett) 
  • 2   Tüten Kartoffelpüree 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 4 Scheiben  Fleischkäse (ca. ca. 100 g) 
  • 250 ml  Milch 
  • 1 EL  Öl 
  • 2   Cornichons, Salatblätter und 1 Tomate zum Garnieren 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Schnittlauch waschen, trocken tupfen und in Röllchen schneiden. Lauchzwiebel putzen, waschen und in Würfel schneiden. Speck fein würfeln und in einer beschichteten Pfanne anbraten. Brie würfeln und mit Frischkäse, Speck, Lauchzwiebel, Hälfte Schnittlauch und 2 Esslöffel Püreeflocken verkneten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. 2 Scheiben Leberkäse mit Obatzter bestreichen, je mit einer Scheibe bedecken. 750 ml Wasser mit 1 Teelöffel Salz aufkochen. Topf vom Herd nehmen und kalte Milch dazugeben. Restliche Püreeflocken zügig einrühren. Öl in einer Pfanne erhitzen. Leberkäseschnitten unter Wenden ca. 5 Minuten braten, herausnehmen und halbieren. Mit dem Püree auf Tellern anrichten. Mit den restlichen Schnittlauchröllchen bestreuen. Mit Cornichonhälften, Salatblättern und Tomatenscheiben garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 620 kcal
  • 2600 kJ
  • 22g Eiweiß
  • 43g Fett
  • 35g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved