Fliederbeer-Relish zu Kasseler

Fliederbeer-Relish zu Kasseler Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 750 ausgelöstes Kasselerkotelett 
  •     schwarzer Pfeffer 
  • 30 Butterschmalz 
  • 1 kg  Fliederbeeren 
  • 3 (ca. 500 g)  Äpfel 
  • 1   pflaumengroßes Stück frischer Ingwer 
  • 1   Zimtstange 
  •     abgeriebene Schale von 1/2 un- behandelten Zitrone 
  • 150-200 Zucker 
  • 4-5 EL  Weißwein-Essig 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kasseler waschen, trocken tupfen und rundherum mit Pfeffer einreiben. Butterschmalz in einem Schmortopf erhitzen und Kasseler darin rundherum anbraten. Bei mittlerer Hitze 45-50 Minuten schmoren lassen.
2.
Inzwischen Fliederbeeren, verlesen, waschen, gut abtropfen lassen und entstielen. Beeren im Topf leicht zerdrücken. Zugedeckt ca. 10 Minuten kochen lassen, durch ein Sieb streichen und das Fruchtmark dabei auffangen.
3.
Äpfel waschen, vierteln und die Kerngehäuse entfernen. Äpfel fein würfeln. Ingwer schälen, fein raspeln. 2/3 der Äpfel, Zimtstange, Ingwer, Zitronenschale, 150 g Zucker und 3 Esslöffel Essig zum Fruchtmark geben und unter ständigem Rühren zu einer dicklichen Masse einkochen lassen.
4.
Restliche Äpfel zufügen. Mit restlichem Zucker und etwas Essig abschmecken. Nochmals kurz durchkochen. Zimtstange entfernen und das Relish auskühlen lassen und zum Kasseler servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 620 kcal
  • 2600 kJ
  • 45g Eiweiß
  • 21g Fett
  • 62g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved